fbpx

Die Entscheidung ist gefallen: TEAM JUNGKURTH übernimmt die Erneuerung der Sicherheitsbeleuchtung für das Amtsgericht Olpe.

Das Amtsgericht Olpe ist eines von 4 Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Siegen. Dort sind 8 Richter und etwa 60 Mitarbeiter|innen für Haft- und Bußgeldsachen sowie Schöffengerichtsfälle aus dem gesamten Kreis Olpe zuständig.

Damit in dem 1990 errichteten Gebäude nicht nur alles mit Recht und Ordnung zugeht, sondern auch die Sicherheitsbeleuchtung wieder einwandfrei funktioniert, wurde TEAM JUNGKURTH damit beauftragt, die komplette Anlage und entsprechende Logistik auf den neuesten Stand zu bringen. Die Sicherheitsbeleuchtung ist ein separates Beleuchtungssystem, welches über eine eigene Stromversorgung verfügt. Hierfür wird das Gebäude mit einem Zentralbatteriesystem ausgerüstet, so dass für den Fall eines Stromausfalls alle Fluchtwege gut ausgeleuchtet sind. Darüber hinaus kontrolliert das System automatisch und regelmäßig die angeschlossenen Leuchten gemäß DIN-Norm.

Unsere weiteren Aufgaben im Rahmen dieses Projektes sind u.a. der Austausch der zentralen Altanlage im Keller sowie die Montage der Rettungszeichenleuchten, Sicherheitsleuchten und Einzelüberwachungsmodule auf allen drei Etagen des Gebäudes.

Mit Sicherheitstechnik von TEAM JUNGKURTH wird das Amtsgericht für den Notfall optimal ausgerüstet, so dass alle Menschen schnell und sicher den Weg aus dem Gebäude finden. Zudem leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Arbeitsschutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtsgerichts Olpe.

 

weitere Artikel