Wir waren Aussteller bei den 8. Hagener Bautagen

Die 8. Hagener Bautage auf dem Gelände der Firma Hofnagel + Bade im Lennetal in der Nähe von Wuppertal warteten am vergangenen Wochenende erneut mit einer Fülle von Präsentationen und Informationen rund um das Thema Bauen, Sanieren, Garten, Dämmen und Energie auf. Von Freitag, 4. April bis zum Sonntag, 6. April 2014, präsentierten über 70 Aussteller aus Handwerk, Handel und Industrie ihre Produkte vor Ort, darunter auch Innovationen und Hilfestellungen rund um das Thema Haus und Leben. Hauptthema der neuen Baumesse war in diesem Jahr „Die Neue E-Generation“, wobei erneuerbare Energien den Schwerpunkt der Hagener Bautage stellten. Fachvorträge über Photovoltaik- und Solaranlagen brachten den Besuchern das doch recht komplexe Thema näher, wobei auch Badvisionen, Wohnraumdämmung und Gartengestaltung nicht außen vor gelassen wurden.

Da durften natürlich auch wir von der Firma Jungkurth nicht fehlen! An unserem mit orangenen Luftballons geschmückten Stand verrieten wir interessierten Besuchern, welche Fehler man bei den Themen Sicherheits- und Heizungstechnik unbedingt vermeiden sollte – und die Resonanz war fantastisch! Wir freuen uns, dass wir so viele Gäste beraten konnten und unser Fachwissen vermitteln durften.

Neben einer beeindruckenden Informationsplattform boten die Hagener Bautage für uns auch den perfekten Rahmen, um neue Geschäftskontakte zu knüpfen und bestehende in angenehmer Atmosphäre zu vertiefen.

Wir bedanken uns im Namen der gesamten Jungkurth GmbH für die großartige Resonanz und freuen uns auf 2016!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.